Pille danach

Pille danach

Notfallverhütung – Pille danach

Wenn das Kondom reist oder die Pille vergessen wurde kann es schnell zu Verhütungspannen kommen. Mit der Pille danach kann eine Schwangerschaft zu einem hohen Prozentsatz verhindert werden. Erfahren Sie hier alles was sie über die Pille danach wissen müssen.

Die Pille danach ist eine hormonelle Methode zur Abwendung einer Schwangerschaft. Dies soll geschehen, indem der Eisprung nach hinten verzögert wird. Zur Zeit stehen dafür die Wirkstoffe Levonorgestrel (PiDaNa®) und Ulipristalacetat (EllaOne®) zur Verfügung.

Die Wirkung beider Arzneimittel ist eine Verschiebung des Eisprunges ungefähr um fünf Tage. Da Spermien eine durchschnittliche Überlebensdauer von 3-5 Tagen haben ist das Zeitfenster ausreichend, um das fruchtbare Zeitfenster zu schließen.

Präparate mit dem Wirkstoff Levonorgestrel können bis spätestens 72 h, Ulipristalacetat kann bis zu 120 h nach einem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingenommen werden.

Kurz vor dem Eisprung kommt es zum Anstiegt des luteinisierenden Hormons (=LH). Der wichtigste Unterschied der beiden Wirkstoffe ist, dass Ulipristalacetat noch während des LH-Anstieg eingenommen werden kann, um den Eisprung zu verschieben.

Ist der Eisprung vor der Einnahme jedoch schon geschehen, kann die Pille danach eine mögliche Schwangerschaft nicht verhindern.

Umso wichtiger ist es die Pille danach so schnell wie möglich einzunehmen, um dem Eisprung zuvor zukommen. Nach Einnahme der Pille danach, verschiebt sich der Zyklus um ca. fünf Tage und die darauf folgende Periode kann deutlich stärker oder schwächer als regulär ausfallen. Zudem kann es auch vorher schon zu Zwischenblutungen kommen. Bei Unklarheiten oder starken Schmerzen sollte umgehend ein Frauenarzt aufgesucht werden.

 

*Bitte konsultieren Sie für eine Diagnose Ihren Arzt. Dieser Text stellt keine Diagnose dar. Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Inhalte. 

Öffnungszeiten

Krankheiten & Co. nehmen keine Rücksicht auf Öffnungszeiten. Deshalb sind wir auch dann noch da, wenn andere schon schlafen. Von Montag bis Sonntag.

08:00 – 24:00 Uhr

*Auch an Feiertagen